[LUGA] Mit freundlicher Unterstützung von:
init.at

Mail Thread Index


[Date Prev][Date Next][Thread Prev][Thread Next][Date Index][Thread Index]

Re: [luga] Postfix: wohin mit alias & forward fuer vdoms?



Hallo !

Martin Wuertele schrieb:

Ich bin gerade beim konfigurieren von Postfix:

Postfix läuft mit 'mailbox_transport = cyrus' und in master.cf steht:
cyrus     unix  -       n       n       -       -       pipe
flags=R user=cyrus argv=/usr/sbin/cyrdeliver -e -m ${extension} ${recipient}

Zusätzlich hab ich 'local_recipient_maps = hash:/etc/postfix/local_recipients'

Konfigurationsdaten hole ich mit perl-skript aus dem LDAP (postfix is zu dumm...) uns schreib sie in die div. files.

du meinst whol eher deine filter taugen nicht, das tut selbst mit
kompliziertesten setups problemlos (sofern man mindestens 2.1 verwendet)
Ich denke, mein ldap ist nicht so, wie es postfix will. Mit miner Konfig brauche ich filter=(dc:dc:=<domain>) Postfix baut da einfach in die ldap-query ein 'unimplemented...' ein. (Sieht man nur im tcp-dump) Keine Fehlermeldung...

Ich denke aber das es mit meinem ldap-update skript gar keine so schlechte idee war, da ich da auch gleich einige checks eingebaut habe (mail-loops, forwards, ins leere...). Damit wird eine ungültige ldap-konfiguration nicht sofort gültig.

Außerdem weigert sich cyrus (noch?) mailboxen automatisch anzulegen. So mache ich das gleich in meinem Skript mit (ebenso wie quota setzen und Drafts/Sent/Trash-Folder anlegen)


In local_recipients steht:
abc@domain1   :
def@domain2   :

Soweit stellt er email's mal schön brav an cyrus zu. cyrus bekommt einfach ein mail an
'abc@domain1' und legt sie in der entsprechenden mailbox richtig ab.

Jetzt möchte ich aber noch gerne alias & forwards pro domain anlegen. Also zb:

alias für domain1:
  wurst -> abc
  max -> abc
forward für domain1:
  maus -> def@domain2
alias für domain2:
  wurst -> def
  max -> wurst
  mix -> goofy
forward für domain2:
  goofy -> gates@microsoft.com

Wo lege ich diese info am besten ab? Kann ich das alles in einem virtual_mailbox_maps ablegen (jeweils voll qualifiziert natürlich) bzw. muß ich da meine virtual-domains noch sonst wo auflisten?

in main.cf:
alias_maps = hash:/etc/aliases, ldap:/etc/postfix/ldap-aliases.cf
virtual_alias_maps = ldap:/etc/postfix/ldap-aliasmaps.cf
virtual_mailbox_maps = ldap:/etc/postfix/ldap-useraccount.cf
virtual_uid_maps = ldap:/etc/postfix/ldap-uid.cf
virtual_gid_maps = ldap:/etc/postfix/ldap-gid.cf
relay_recipient_maps = ldap:/etc/postfix/ldap-aliasormail.cf

/etc/postfix/ldap-aliasormail.cf:
bind             = no
version          = 3
search_base      = $SEARCHBASE
query_filter     = (|(mail=%s)(uid=%u))
result_attribute = uid
server_host      = ldap://localhost:389/

ldap:/etc/postfix/ldap-aliasmaps.cf
bind             = no
version          = 3
search_base      = $SEARCHBASE
query_filter     = (mail=%s)
result_attribute = uid

usw. du kannst natülich auch eigene OUs für alias anlegen, kommt halt
auf dein scheme an. das oben ist für so einfache sachen wie inetpersion
und co, das ganze geht mit etwas komplizierteren schemata genauso.
Ja, Super, Danke!
Ich war da voellig am Holzweg, da ich cyrus im local_transport eingetragen hab. Nachdem ich cyrus als virtual_transport angegeben hab, hat es geklappt.

Schönes Wochenende.

Liebe Gruesse, Schroettner Robert

| Schroettner Robert
| IT-Services
| Eurodata Datenverarbeitungsdienst Ges.m.b.H.  __   _
| Tel:  +43-1-7747076-51                       / /  (_)__  __ ____  __
|       +43-664-4345798                       / /__/ / _ \/ // /\ \/ /
| Fax:  +43-1-7747076-12                     /____/_/_//_/\_,_/ /_/\_\
| WWW:  http://www.ednet.at                           TUX for President
|
| EURODATA - WIEN - PRAG - BRUENN - BUDAPEST - BUCAREST

Attachment: smime.p7s
Description: S/MIME Cryptographic Signature



powered by LINUX the choice of a gnu generation
linux user group austria;
Suche
Suche
Letzte Änderung:
webmaster@luga.at
September 2010