[LUGA] Mit freundlicher Unterstützung von:
WSR

Mail Thread Index


[Date Prev][Date Next][Thread Prev][Thread Next][Date Index][Thread Index]

Re: [luga] cyrus+sasl+ldap+cram-md5



On Wed, 2005-08-10 at 16:00 +0200, Robert Schröttner wrote:
> Hallo !
morgen!

> Wenn ich im imapd.conf reinschreibe: sasl_mech_list: PLAIN
> macht er kein AUTHENTICATE sondern nur LOGIN
aha, na gut, werd i mir merken :)

> Schleierhaft ist mir nur, warum er AUTHENTICATE den saslauthd nicht 
> fragt??? Zumindest gibt der nichts aus. Es kommt aber auch keine 
> Fehlermeldung dass der zb. die sasldb nicht öffnen kann...
wenn ich mich richtig erinnern, klappt die saslauthd geschichte nur fuer
PLAIN logins.

yup, aus der cyrus sasl sysadmin doku:
"Put another way, you cannot use saslauthd with these methods."

> Ist es nicht schön, Fehler bei einem Gott zu suchen - oder wie kommt er 
> sonst auf user not found: no secret in database[god] ???
also, wie gesagt.

saslauthd kann nur fuer AUTHENTICATE PLAIN und AUTH LOGIN verwendet
werden.
CRAM-MD5 und DIGEST-MD5 funzen nur ueber die sasldb.

hth,
tom.

-- 
Thomas "Duke" Hager                       {duke,hager}@sigsegv.at
GPG: 1024D/D27F858C            http://www.sigsegv.at/gpg/duke.gpg
=================================================================
"Never Underestimate the Power of Stupid People in Large Groups."


Attachment: signature.asc
Description: This is a digitally signed message part



powered by LINUX the choice of a gnu generation
linux user group austria;
Suche
Suche
Letzte Änderung:
webmaster@luga.at
September 2010