[LUGA] Mit freundlicher Unterstützung von:
OCG

Mail Thread Index


[Date Prev][Date Next][Thread Prev][Thread Next][Date Index][Thread Index]

Re: [luga] spamlhaus.org



On 2004-02-02 15:19:10 +0100, Klaus Zahradnik wrote:
> Die spambekämpfende Welt spielt verrückt!
> 
> Folgende Telnet session produziert einen Spamhause block (unbegründet):
[...]
> 250-mail.sysinet.com Hi zerberus.sysinet.at [212.152.161.158]
[...]
> rcpt to: marion24@marion24.at
> 550 http://www.spamhaus.org/SBL/sbl.lasso?query=SBL13086
> 
> 
> Folgt man dem Link welcher verspricht erklärende Hineweise zu enthalten,
> so kommt man diese Meldung:
> 
> Ref: SBL13086
> 
> 38.115.4.0/24 is listed on the Spamhaus Block List (SBL)
> 
> Folgende IP-Adressen werden aber verwendet:
> [klaus@nebukadnezar klaus]$ host marion24.at
> marion24.at has address 213.147.164.149

Äh, nein, der A-Record der Empfänger-Email-Adresse ist für Spamhaus
ziemlich irrelevant. Getestet wird die IP-Adresse des sendendenen MTA,
und die ist laut EHLO-Reply 212.152.161.158. Für diese bekomme ich aber
kleinen Eintrag bei Spamhaus:

% host -t txt 158.161.152.212.sbl.spamhaus.org
Host 158.161.152.212.sbl.spamhaus.org not found: 3(NXDOMAIN)

	hp

-- 
   _  | Peter J. Holzer    | In this vale
|_|_) | Sysadmin WSR       | Of toil and sin
| |   | hjp@hjp.at         | Your head grows bald
__/   | http://www.hjp.at/ | But not your chin.           -- Burma Shave

Attachment: pgpXpah0Z42eP.pgp
Description: PGP signature



powered by LINUX the choice of a gnu generation
linux user group austria;
Suche
Suche
Letzte Änderung:
webmaster@luga.at
September 2010