[LUGA] Mit freundlicher Unterstützung von:
init.at

Mail Thread Index


[Date Prev][Date Next][Thread Prev][Thread Next][Date Index][Thread Index]

Re: [luga] debian/red hat/suse/...



On Sun, Jun 15, 2003 at 09:50:23AM +0200, Christian Tanzer wrote:
> Gina Lanik <geekgrrl@geekgrrl.priv.at> wrote:
> > On Sat, Jun 14, 2003 at 11:51:28AM +0200, Christian Tanzer wrote:
> > > "Harald R. Haberstroh" <Harald@haberstroh.at> wrote:
> > [...]
> > > > Ich selbst verwende seit Jahren SuSE. Das Neuaufsetzen eines Rechners
> > > > funktioniert prima aber die Wartung und Updates funktionieren nicht
> > > > wirklich gut. Ich bin aus Gewohnheit noch nicht umgestiegen.
> > [...]
> > > Bei Wartung und Updates liegt Debian weit vor SuSE und Redhat. 2
> > > Kommandos:
> > >
> > >     apt-get update
> > >     apt-get upgrade
> >
> > Für RedHat: http://apt.freshrpms.net/ - funct einwandfrei...
> 
> Auch für Upgrades auf die nächste major release?
> (wofür man natürlich `apt-get dist-upgrade` verwenden würde).

Das haben wir auf unseren Produktions-Systemen (soweit ich mich erinnern
kann - hjp?) noch nicht ausprobiert. Nachdem uns aber sowas ins Haus steht
kann ich dann gerne einen Erfahrungsbericht abliefern =)

LG,

Gina
-- 
grep..grep..grep.. (frog with UNIX stuck in it's throat)

Attachment: pgpm9ksI42Zmw.pgp
Description: PGP signature



powered by LINUX the choice of a gnu generation
linux user group austria;
Suche
Suche
Letzte Änderung:
webmaster@luga.at
September 2010