[LUGA] Mit freundlicher Unterstützung von:
OCG

Mail Thread Index


[Date Prev][Date Next][Thread Prev][Thread Next][Date Index][Thread Index]

Re: [luga] Mausprobleme (neue Radmaus und XFree 4.irgendwas => lustiges Scrollrad)



hallo!

Funktioniert es wenn Du als Protocol "auto" einstellst?

ist bei mir so. habe aber zugegebenermaßen keine Noname
sondern den Logitech Trackman Wheel.

franz.


Am Do, 2003-03-06 um 17.41 schrieb Nikolaus Wagner:
> Hallo,
> Da meine alte Maus defekt war habe ich mir eine neue, und zwar eine
> Cherry M-5000 (optisch, mit Rad, schwarz) gekauft.
>  
> "IMPS/2", das Protokoll welches ich für eine Nonamemaus (grausliche
> "Natcomp") und ein Microsoftprodukt gleichermassen verwenden konnte
> führt bei der neuen Maus nur zu einem zuckenden Mauszeiger und
> selbsttätig losgehenden Klicks (anscheinend werden auch Bewegungnen in
> Klicks übersetzt)
>  
> Ich musste den Protocoleintrag also auf "PS/2" ändern, alle
> anderen Varianten ("Microsoft","MouseSystems","MMSeries","Logitech"
> ,"Busmouse") führen entweder zu genannten wirren Bewegungen oder zu gar
> keiner Bewegung des Mauszeigers.
>  
> Womit eigentlich fast alles passen würde, das Rad lässt sich als
> Doppelklickknopf benützen, die Mausbewegung passt, aber das Scrollen mit
> der Radmaus geht nicht, statt dem Scrollen einer Bildschirmseite wird
> einfach der Mauscursor ca. 1/4 Bildschirm vertikal versetzt (runter/rauf
> je nach  Radbewegung)
>  
> Was ist da falsch, mit anderen Mäusen (Protokoll IMPS/2) gings doch?
>  
>  Hier der Auschnitt auf XF86Config-4:
>  Section "InputDevice"
>  Identifier  "Mouse1"
>  Driver      "mouse"
>  Option      "Protocol" "PS/2"
>  Option      "Device" "/dev/psaux"
>  Option      "Emulate3Buttons" "off"
>  Option      "ZAxisMapping" "4 5"
>  EndSection
>  
> 
> Weiters wäre es interessant zu wissen wie ich mitschneiden kann was da
> zwischen XFree und /dev/psaux herumgeschickt wird.
> (Ich weiss nicht ob X da was falsch interpretiert oder die Maus wirklich
> nur eine schnelle Mausbewegung schickt wenn das Scrollrad benutzt wird)
> Wie kann ich den Datenverkehr zwischen einer Gerätedatei und einem
> Programm im laufenden Betrieb mitschneiden bzw. herummanipulieren zwecks
> schnellem Hack?
> 
> Danke im Voraus,
> Nikolaus
-- 
WEBONAUT.com
http://webonaut.com
mailto:klammer@webonaut.com





powered by LINUX the choice of a gnu generation
linux user group austria;
Suche
Suche
Letzte Änderung:
webmaster@luga.at
September 2010