[LUGA] Mit freundlicher Unterstützung von:
WSR

Mail Thread Index


[Date Prev][Date Next][Thread Prev][Thread Next][Date Index][Thread Index]

Re: [luga] Remote Buffer overflow in sendmail



On Tue, 04 Mar 2003 21:29:58 +0100, Alexander Hausner writes:
>Obwohl ich kein Linux verwende behaupte ich, dass man unter Linux viel 
>bessere Möglichkeiten hat ein System sicher zu machen als unter Windows,
>noch viel bessere Möglichkeiten gibt es unter OpenBSD ;-)

<fluester>Der Default-MTA von OpenBSD iiiist: sendmail.</fluester>

Aber de Raadt &Co haben sich eh wieder schoen rausreden koennen, was 
 das "keine Loecher in der Default-Config" betrifft, weil die 
 Default-Config den sendmail nicht am Netz lauschen laesst (und, nicht 
 nur deswegen, zwar recht sicher, aber eher unbenutzbar, ist).

So, das war meine heutige Flame-Dosis, und ich setz das Reply-To 
 entsprechend.

cheers,
&r<sendmail-user und -admin>w
-- 
-- I must conclude that Sun Microsystems Corp is a bunch of mindless jerks
-- who'll be the first against the wall when the gnuvolution comes.   - az


Attachment: pgphhtHUTTIeN.pgp
Description: PGP signature



powered by LINUX the choice of a gnu generation
linux user group austria;
Suche
Suche
Letzte Änderung:
webmaster@luga.at
September 2010